Kindertagesstätte

Wichtige Information zu aktuellen KITA Gebühren während der "Corona-Krise"

„In der Gemeinde Petersberg werden die Kita-Gebühren bis auf Weiteres ausgesetzt“,dass entschied der Gemeindevorstand der Gemeinde Petersberg am 31.03.2020. Das bedeutet für die betroffenen Eltern eine sofortige Entlastung in einer Zeit, in der durch die Corona-Krise auch finanzielle Einschränkungen auf Familien zukommen.“

 

Die Kath. Kirchengemeinde St. Aegidius, Marbach, als Träger der Kath. Kindertagesstätte St. Aegidius, Marbach, schließt sich der Entscheidung der Gemeinde Petersberg an.

 

Die Aussetzung der Gebühren gilt zunächst für alle Eltern, deren Kinder in unserer Einrichtung angemeldet sind. Unabhängig davon, ob  die z.Zt. angebotene Notbetreuung wahrgenommen wird und ungeachtet der wirtschaftlichen Verhältnisse der Erziehungsberechtigten. Die Kita-Gebühren werden zunächst für den Monat April 2020 komplett gestrichen und auch nicht eingezogen.

 

Diese Entscheidung bedeutet zunächst keinen Verzicht auf die Gebühren, sondern einen „Aufschub“ für die Entscheidung der Gemeindevertretung, bis die endgültigen Kosten, abhängig von der Dauer der „Corona-Krise“, feststehen.

 

Für den Träger der Kath. Kita St. Aegidius, Petersberg-Marbach

 

Peter Ludwig

Pfarrer/VR-Vorsitzender

 
 

Im Jahre 1971 wurde unser katholischer Kindergarten eingeweiht, 1992 umgebaut und erweitert und seit August 1999 sind wir eine Kindertagesstätte mit Mittagsbetreuung.


Zur Zeit werden in der Kindertagesstätte St. Aegidius 75 Kinder im Alter von 3 – 6 Jahren betreut.


Unsere Kindertagesstätte ist ein Ort, an dem Kinder und Erwachsene täglich miteinander umgehen, gemeinsam Erfahrungen machen, miteinander sprechen, aufeinander hören, gemeinsam ins Spiel vertieft sind, Konflikte miteinander regeln, staunen, lachen, wütend sind, Projekte erleben und viele Dinge gemeinsam gestalten.


Die religiöse Erziehung ist Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit. Zuneigung, Wärme, Geborgenheit und Angenommensein sind die Grunderfahrung, die religiöses Empfinden ermöglichen und fördern. Wir wollen eine Atmosphäre schaffen, in der sich die Kinder wohl fühlen, offen und vertrauensvoll miteinander umgehen, Verständnis füreinander haben, Rücksicht aufeinander nehmen. Aber ebenso wichtig ist es uns, dass die Kinder Streitereien austragen, einander verzeihen, viel Freude und Zuneigung empfinden.


Das gemeinsame Gebet, die Jesus-Botschaften, die Lieder, das regelmäßige Mitfeiern und Gestalten von kirchlichen Festen und Gottesdiensten vermitteln dem Kind Erlebnisse, die sich einprägen.


Sie sind eingeladen -schauen Sie bei uns rein- denn weitere Informationen erhalten Sie nicht nur durch eine schriftliche Konzeption, sondern auch durch ein persönliches Gespräch mit den Erzieherinnen.

 

Katholische Kindertagesstätte St. Aegidius

Aegidienstraße 8

36100 Petersberg-Marbach

 

Leiterin Frau Simone Erb

Telefon: 0661/61960

E-Mail: sankt-aegidius-marbach@kita.bistum-fulda.de

 

www.telefonseelsorge.de
www.domradio.de
www.dbk.de
 

© St. Aegidius, Petersberg-Marbach